#ÖSTERREICHistFREI


#ÖSTERREICHistFREI - Das Projekt

Die aktuelle Situation mit größtenteils unangepassten, sinnfreien Verordnungen und Maßnahmen bremst die heimische Wirtschaft, anstatt sie anzukurbeln.

 

Ein Großteil der Unternehmer fällt bei den aktuellen "Härtefall-Fonds" völlig durch den Rost. Finanzielle staatliche Unterstützung ist aktuell so gut wie nicht vorhanden.

 

Die breite Öffentlichkeit ist immer noch der Meinung, dass "Niemand durch den Rost fallen würde". Lasst uns KLARTEXT reden und die Fakten auf den Tisch bringen!

 

Wir starten mit der Kampagne #ÖSTERREICHistFREI und bringen sämtliche Schicksale und Ungerechtigkeiten auf den Tisch.

 

Schick uns dein persönliches Statement via WhatsApp Sprachnachricht an 0660 5562335

 

oder ein kurzes Video zum Thema an office@bluemarketing.at (am besten per www.wetransfer.com)

 

Wenn du deine Videos bereits in den Sozialen Medien hochgeladen hast, gib einfach den Hashtag #ÖSTERREICHistFREI dazu.

So bringen wir Licht ins Dunkel und machen Ungerechtigkeiten sichtbar.

 

Wie heißt es so schön:

"Wem bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so leicht hinters Licht führen!" 

 


Hier findet ihr die gesammelten Unternehmerstatements:


Sabine, Mobile Reitlehrerin aus Salzburg


Friseurunternehmen aus Linz


Markthandel


Günther Walkner, Einzelunternehmer


Alexander, AupairAgentur, KFZ Handel


Isolde Mitter, Bewusstseinstrainerin


Familienbetrieb in 7. Generation, Einzelhandel


Unternehmerin


Appell einer Unternehmerin